Destination Wilderness Fernweh

www.joelandamberphotography.com

Wann hast du dich das letzte Mal wirbeln lassen? Wann haben Sie das letzte Mal dem Vergnügen nachgegeben? Wann haben Sie Ihrer Fantasie das letzte Mal freien Lauf gelassen? Wann hast du das letzte Mal geträumt? Wann haben Sie das letzte Mal entdeckt? Wann haben Sie das letzte Mal Ekstase geschmeckt? Wenn alle Ihre Antworten vor langer Zeit waren und Sie all diese Empfindungen auf einmal erleben möchten, versuchen Sie es mit Fernweh und gehen Sie mit dem Rucksack: Fühlen Sie, was Sie fühlen, und Sie werden keinen Moment bereuen!

Ibn-e-Batuta war nicht nur ein berühmter Reisender und Gelehrter, sondern auch ein sehr beredter Schreiber, denn niemand hat jemals beschrieben, wie er vor über 700 Jahren exquisiter und expansiver gereist ist. Er sagte: “Reisen: Es macht dich sprachlos (und) macht dich dann zu einem Geschichtenerzähler!”

Und das ist alles! Reisen ist mehr als ein Erlebnis: Es ist ein Phänomen, das nur sehr wenige im jungfräulichen Sinne probieren können. und diejenigen, die aus seinen exotischen Brunnen trinken dürfen, werden sich selten mit etwas anderem zufrieden geben. Wenn Sie jemanden lesen, der etwas erreicht hat, werden Sie feststellen, wie das Reisen seine Geschichten inspiriert hat. oder lesen Sie den verehrten Sufi-Weisen Rumi und hören Sie ihn sagen, dass Reisen Kraft und Liebe in Ihr Leben zurückbringt.

Es ist traurig zu sehen, dass unsere Generation diese Leidenschaft verpasst und sich damit die Möglichkeiten ihres Lebens verweigert. Trotz der unglaublichen Globalisierung und der infrastrukturellen Sprünge, die überall um uns herum im Überfluss vorhanden sind, werden nur eine Handvoll von uns jemals beschließen, fremde Küsten oder sogar lokal abgelegene Gebiete zu betreten.

Wir als Gesellschaft haben uns von Paranoia – des Unbekannten, des wirtschaftlichen Lebensunterhalts und der physischen Sicherheit – verschlingen lassen, und diese Bedenken berauben Millionen von erlebbaren Orten, Momenten und Leben jenseits der uns bekannten Bereiche. Wäre es heute nicht ironisch, Ihren Geburtsort und Grabstein in einem Umkreis von zehn Meilen zu haben?

Die meisten von uns beschuldigen den Westen für seine unversöhnliche Darstellung unserer Gesellschaft, unserer Menschen und unserer Kultur; und wir verabscheuen ihre Medien dafür, dass sie nicht das wirkliche Land zeigen, in dem wir leben, und es ist ziemlich wahr. Eine andere schlimme Realität ist jedoch, dass dies auch rückwärts funktioniert. Stellen Sie sich alle unsere Vorstellungen vor, dass alle fremden Orte den Tatsachen gleichermaßen widersprechen!

Es gibt eine Menge Wahrheit, die da draußen wartet – darauf, aus erster Hand erkundet zu werden, und doch lassen wir hier unsere Herzen und Gedanken inmitten des Hörensagens rosten. Wir schränken unseren Horizont, unser Wissen und, darf ich sagen, unsere Träume und Visionen kriminell ein! Um den heiligen Augustinus zu zitieren: “Die Welt ist ein Buch, und diejenigen, die nicht reisen, lesen nur eine Seite.”

Ich könnte weitermachen und diese typischen Blog-Stücke schreiben, die ein Dutzend oder sogar Dutzende Gründe für eine Reise auflisten, aber ich möchte hier einen anderen Akkord schlagen. Hier geht es um die Seele des Reisens, ohne sich an geschäftliche, pädagogische oder andere konventionelle Tags zu klammern: Es geht darum, Feuer in deinem Blut zu entzünden: Dies ist Rebellion – in ihrer reinsten Form.

Die Essenz des Reisens ist Entdeckung, Erforschung und Erfahrung. Dies unterscheidet sich sehr von dem gängigen kommerziellen Tourismus, den wir heute sehen: In dieser Form geht es mehr um die Reise als um das Ziel: Bei dieser Reise geht es nicht um Luxushotels und luxuriöses Essen, sondern um Camping und Begegnung mit dem Unbekannten: Bei dieser Reise geht es nicht um sorgfältige Planung Aber es geht darum, sich wandern zu lassen: Es geht nicht darum, etwas anderes als sich selbst zu finden. Es geht darum, sich in einer erhabenen Erfahrung zu verlieren, die versprochen wird, wenn Sie sich darauf vorbereiten, Vorsicht in den Wind zu werfen.

Diese Art von Reisen bietet nicht nur eine völlig neue Gelegenheit, das Leben um uns herum wiederzuentdecken, sondern es wird auch überraschend zeitlos, kostengünstig, einfacher zu planen sein und dennoch wird es eine sehr herzliche sein. Alles, was es jemals braucht, ist Mut und Nachgeben für Ihre erste Expedition. Reisen Sie einmal, von ganzem Herzen, und diese Sucht wird ihren Weg in die tiefsten Winkel Ihres Herzens und Ihrer Seele finden.

Reisen ermöglicht es Ihnen, sich selbst herauszufordern, es lehrt einige sehr wertvolle Lektionen, um ein unvergessliches Leben zu führen, es lässt Entspannung und Feierlichkeit zu, es gibt Ihnen die dringend benötigte Flucht, es lässt Sie das Reale selbst treffen, es verleiht Ihnen neue Dimensionen und Wahrnehmungen, es treibt einen unersättlichen Ehrgeiz in dir an, der dauerhaft ruhig und erfüllend und doch leidenschaftlich elektrisch ist und dir schließlich Freiheit verleiht!

Hast du noch nie geträumt? Schon mal bemerkt, woher das alles kommt? Wie träumst du? Der erste Schritt zum Träumen ist meistens ein Flug an einen anderen Ort oder eine andere Umgebung oder Umgebung oder Situation – und genau so kraftvoll können Reisen sein!

Den Menschen wurden Füße geschenkt, keine Wurzeln, denn keiner von uns soll genau bleiben: Es sind nicht nur die Berge, die rufen: Es ist das ganze Universum, das uns ruft, unsere eigenen Antworten zu erforschen und zu finden. Leider sind es wir, die sich weigern, zuzuhören und der Trägheit nachzugeben!

Unsere Gesellschaft besteht hauptsächlich aus Siedlern, und Sie werden ein ausgeprägtes Gefühl der Lethargie in ihnen finden, aber hören Sie Rumi zu, sagt er, wenn Sie sich auf eine Reise begeben: Lassen Sie sich nicht von denen beraten, die Ihr Zuhause nie verlassen haben: (und) Sei nicht zufrieden mit Geschichten oder wie es anderen ergangen ist: Entfalte deinen eigenen Mythos! Und denken Sie daran, dass Sie gegen Ende nur die Chancen bereuen, die Sie nicht eingegangen sind.

Ich werde Rumis Beredsamkeit und Ausdruck noch einmal ausleihen, um alles zusammenzufassen. “Reagiere auf jeden Anruf, der deinen Geist erregt. Ignoriere diejenigen, die dich ängstlich und traurig machen, die dich zurück zu Krankheit und Tod degradieren!”

Und das war’s, wir müssen alle alleine rausgehen, für uns selbst und für uns selbst sein! Dies ist, wenn Sie Dinge verbreiten und fliegen! Wir sollen nicht in Käfigen leben, und es gibt keinen besseren Weg, um den Höhepunkt des freien Lebens zu erleben, als Ihren Rucksack zu packen und Ihre Traumreise zu unternehmen, die Sie schon seit einiger Zeit in den Hintergrund treten: Ihre Zeit ist jetzt: Lass niemanden oder irgendetwas deine Pläne diktieren. Gehen Sie, probieren Sie ein Abenteuerelixier; und wohin auch immer du willst, geh von ganzem Herzen; und du wirst niemals allein sein!

Leave a Reply