Entdecken Sie einige berühmte Pariser Kathedralen

Egal, ob Sie einen kurzen Aufenthalt oder einen längeren Besuch in Paris gebucht haben, mit der kurzen Shuttle-Fahrt vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris können Sie sofort loslegen. Anstatt jedoch die Standardrunden mit allen anderen Touristen zu absolvieren, sollten Sie einige einzigartige Aktivitäten ausprobieren, die etwas abseits der ausgetretenen Pfade liegen. Auf diese Weise wird Ihr Pariser Urlaub zu einem Ihrer unvergesslichsten.

Bilden Sie Ihren Geruchssinn

Beginnen Sie Ihren Urlaub mit einer Fahrt mit dem Chauffeur vom Flughafen Charles de Gualle nach Paris mit einem der bequemen Shuttleservices. Sie sind im Epizentrum der Schaffung vieler kleiner Luxusartikel des Lebens angekommen. Glücklicherweise bietet die Stadt auch die Möglichkeit, an diesem kreativen Prozess teilzunehmen. Ein einzigartiges Erlebnis bietet das Le Studio du Parfum, in dem Sie Ihren persönlichen Duft kreieren können. Die Workshops dauern normalerweise ungefähr anderthalb Stunden und beinhalten Ausbildung und Experimentieren. Danach haben Sie das Wissen und die Fähigkeit, Ihr eigenes, selbst inspiriertes Parfüm zu kreieren. Die Tour beinhaltet die Geschichte des Parfums vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart und die Möglichkeit zu sehen, wie Parfums hergestellt werden.

Bilden Sie Ihren Geschmackssinn

Ihre Ausbildung in der Kunst, dekadenten Luxus zu produzieren, muss hier nicht aufhören. Wenn Ihr Urlaub verlängert werden kann, sollten Sie sich an der Professional School of Chocolate Arts einschreiben. Während eines einwöchigen Kurses, der von französischen Chocolatier-Meistern geleitet wird, werden Sie dort eine wirklich praktische Erfahrung machen. Nachdem Sie der Shuttle vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris abgesetzt hat, bringt Sie die Schule zur berühmten Valrhona Ecole du Grand Chocolat in Südfrankreich. Die Teilnehmer lernen die Entwicklung, Herstellung und Präsentation feiner französischer Pralinen kennen.

Erziehe deine Augen

Ihre Kreativität kann in der französischen Hauptstadt von vielen verschiedenen Verkaufsstellen profitieren. Entscheiden Sie sich für eine Abwechslung in Tempo und Stil, indem Sie die Straßenkunst der Stadt bei einem geführten Rundgang erkunden. Sie müssen sich nicht darum kümmern, sich zu verirren, und können sich daher darauf konzentrieren, dieses ganz andere Genre des künstlerischen Ausdrucks zu genießen. Street Art-Wanderungen bieten Ihnen die Möglichkeit, Galerien zu besuchen, die von den Künstlern selbst betrieben werden, und Sie haben sogar die Möglichkeit, sich mit ihnen zu treffen und dann Ihr eigenes Straßenkunstwerk mit Schablonen zu erstellen.

Die Stadt selbst ist natürlich atemberaubend und über bequeme Shuttles vom Flughafen Charles de Gualle nach Paris leicht zu erreichen. Es gibt jedoch eine viel interaktivere Möglichkeit, alles zu schätzen, was es zu bieten hat, und zwar über die üblichen Touristenziele hinaus. Ihr Pariser Urlaub kann ein kreatives Outlet bieten, das Sie sich vielleicht nie vorgestellt haben.
Selbst wenn Sie schon oft mit dem Shuttle vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris gefahren sind und das Gefühl haben, alles gesehen zu haben, was die Stadt zu bieten hat, können Sie sich irren. Buchen Sie einen Urlaub, in dem Sie die häufig übersehenen Details erkennen und wirklich schätzen. Zum Beispiel könnte die herausragende Auswahl an Buntglasfenstern in den Kathedralen leicht mehr als ein paar Tage Sightseeing alleine ausfüllen.

Sainte-Chappelle

Bei so vielen Orten, die einen Besuch wert sind, um Glasmalereien zu sehen, werden Sie feststellen, dass Zeit mit Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist. Der schnellste Weg vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris ist einer der bequemen und erschwinglichen Shuttleservices. Ihr erstes Ziel sollten die berühmten Fenster von Sainte-Chapelle sein. Der Fahrer kann Sie nach dem Abstellen Ihres Gepäcks in Ihrem Hotel in Sainte-Chapelle absetzen und so Ihre Zeit in der Kathedrale maximieren.

Sainte-Chapelle verfügt über eine der umfangreichsten Sammlungen von Glasmalereien aus dem 13. Jahrhundert weltweit und ist wirklich beeindruckend. Die Buntglasfenster, die alle Seiten und Abschnitte der Kathedrale schmücken, sind praktisch eine vollständige illustrierte Anleitung zur Bibel. In der östlichen Apsis finden sich farbenfrohe Darstellungen von Szenen aus dem Neuen Testament, und die Fenster an den Seiten des Hauptkörpers der Kathedrale decken das Alte Testament ab. Auch ohne religiöses Hintergrundwissen ist das Genie hinter der Kunst des Fensters unbestreitbar. Es ist leicht, sich vollständig in die Schönheit und die Geschichten zu vertiefen, die in den Fenstern erzählt werden.

Notre Dame

Die nächste Station auf Ihrer Tour durch die prächtigen Glasfenster von Paris sollte Notre Dame sein. Das South Rose-Fenster ist buchstäblich nicht zu übersehen. Das Fenster selbst hat einen Durchmesser von 12,9 Metern und ist in seiner vollen Höhe fast 19 Meter hoch. Das Fenster ist dem Neuen Testament gewidmet und zeigt farbenfrohe Szenen voller Symbolik. Gehen Sie anschließend zu den Buntglasfenstern des Kreuzgangs. Der Kreuzgang ist eine visuelle Darstellung der Legende von Saint Genevieve mit 18 Fenstern, dem Schutzpatron der Stadt.

Chartres

Hoffentlich können Sie mit der Zeit einen Tagesausflug in die mittelalterliche Stadt Chartres unternehmen. Chartres liegt ungefähr 100 km südwestlich der französischen Hauptstadt. Daher lohnt es sich sehr, vom Flughafen Charles de Gaulle mit dem Shuttle nach Paris und dann mit dem Zug nach Chartres zu fahren. Die Buntglasfenstersammlung der Kathedrale umfasst über 5000 Figuren, die verschiedene biblische Geschichten und das Leben der Heiligen veranschaulichen. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, die schöne Verwendung der berühmten Farbe “Chartres Blue” in ihrer ganzen Pracht zu sehen.

Zu sehen, was die Stadt zu bieten hat, würde wirklich ein Leben lang dauern. Das Beste, was ein Reisender tun kann, ist, das Gesamtbild zu betrachten und dann auf die Details zu achten, die bemerkt werden müssen. Dank der Häufigkeit und Leichtigkeit des Reisens vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris kann sich Ihre Zeit darauf konzentrieren, die feineren Details der Schönheit der Stadt zu erkunden und zu entdecken.
Nicht so viele Menschen reisen in ein anderes Land. Zumindest nicht sehr oft, und Ihre Sicherheit im Auge zu behalten, ist eine äußerst wichtige Sache. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Welt auf den Kopf gestellt wird, aber es ist hilfreich, einige Tipps zur Reisesicherheit zu kennen, damit Sie auf Ihren Reisen den größten Spaß haben.

Behörden anerkennen

Es ist eine großartige Idee zu erkennen, wie die Behörden in einem Gebiet aussehen und wie sie nicht aussehen. Es ist ziemlich einfach, ein paar Polizisten zu finden und ihre Uniformen zu bemerken. Wenn jemand von Ihnen einen Ausweis verlangt und keine Uniform trägt, sollten Sie misstrauisch sein und eine echte Autoritätsperson suchen. Sie werden auch feststellen, wie viele von ihnen sich in einem Gebiet befinden. Ich fühle mich immer sicherer, wenn ich weiß, dass sie da sind, weil sie da sind, um mir zu helfen.

Tragen Sie eine Karte und einen Kompass

Normalerweise erhalten Sie in jeder Stadt, in die Sie gehen, eine kostenlose Karte. Ich trage einen billigen Kompass, nur um zu helfen, wenn ich wirklich verloren bin. Es ist in Ordnung, verloren zu sein, und Sie sollten keine Angst haben, zu erkennen, dass Sie verloren sind. Ich empfehle nicht, mit einer Karte herumzulaufen, damit jeder sehen kann, dass Sie verloren sind. Am besten überprüfen Sie eine Karte an einem abgelegeneren Ort oder in einem Café, damit Sie sie studieren und entscheiden können, welchen Weg Sie einschlagen möchten.

Prävention ist der Schlüssel

Es ist einfacher zu verhindern, dass Ihre Taschen gestohlen werden, als jemanden zu stoppen, nachdem er Ihre Sachen gestohlen hat. Der gesunde Menschenverstand ist Ihr bester Freund, und wenn Sie sich Zeit nehmen, um zu verhindern, dass Ihre Sachen leicht entführt werden können, ist dies das Beste, um Diebstahl zu verhindern.

Haben Sie einen Backup-Plan

Es passieren schlimme Dinge, also haben Sie einen Backup-Plan und Sie werden viel weniger Probleme haben. Erstellen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses und eine Sicherungskopie der mitgenommenen Elektronik (einschließlich Ihres Mobiltelefons). Etwas gestohlen zu haben ist scheiße, aber wenn Sie ein neues Telefon bekommen und trotzdem 90% von allem drauf haben, dann ist es nicht so schlimm, wie es sein könnte.

Fragen Sie die richtigen Leute nach dem Weg

Ich empfehle nicht, jemanden auf der Straße nach dem Weg zu fragen. Die besten Leute, die nach dem Weg fragen, sind Leute, die arbeiten. Normalerweise versuche ich ein Hotel in der Nähe zu finden und frage dort. Wenn sie es nicht wissen, gehe ich in ein Geschäft und frage die Person darin. Diese Menschen leben und arbeiten in der Gegend und haben keinen Grund, Sie in die falsche Richtung zu schicken.

Versetzen Sie sich nicht in eine schlechte Situation

Mehr gesunder Menschenverstand, um Sie zu schützen. Halten Sie sich so weit wie möglich von schlechten Situationen fern, indem Sie bemerken, was los ist. Wenn Sie auf eine Party gehen, planen Sie Ihren Heimweg, bevor Sie losfahren, um sicherzustellen, dass Sie keine Probleme haben. Wenn Sie sich über einen Ort nicht sicher sind, sollten Sie wahrscheinlich nicht dort sein.

Folge deinem Bauch

Sie sind im Urlaub und wollen Spaß haben. Wenn sich etwas, in das Sie einchecken, nicht richtig anfühlt, tun Sie es nicht. Lassen Sie sich nicht überreden, dass es in Ordnung ist. Niemand außer Ihnen wird nach Ihrem besten Interesse Ausschau halten. Es ist in Ordnung, Nein zu sagen, und Sie möchten eine gute Zeit haben. Wenn Sie Nein zu etwas sagen, das nicht richtig klingt, können Sie weiterhin eine gute Zeit haben.

Aus dem Auge, aus dem Sinn

Sie wollen nicht, dass Dinge gestohlen werden, während Sie herumlaufen. Diebe suchen nach Gegenständen, die sie stehlen können. Sie werden nicht versuchen, etwas zu stehlen, von dem sie nicht wissen, dass es da ist. Wenn Sie Ihr Handy auf den Tisch legen, können die Leute es sehen. Stecken Sie es wieder in Ihre Tasche und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass jemand versucht, es zu nehmen.

Sieht aus wie ein Tourist

Es gibt einige Orte, an denen Sie sich einfügen, und andere, an denen Sie auffallen, egal was Sie tun. Beides kann zu Ihren Gunsten wirken. Das Problem besteht nicht darin, wie ein Tourist auszusehen, den man nicht immer kontrollieren kann. Das eigentliche Problem ist, ahnungslos, verängstigt und leichtgläubig auszusehen. Dies sind die Arten von Touristen, die schlechte Menschen ausnutzen wollen. Sie können viel davon mit gesundem Menschenverstand und ein wenig Planung schlagen, bevor Sie auf Ihre Reise gehen.
Habe Selbstvertrauen

Dies ist eines der wenigen Male, bei denen ein wenig Selbstvertrauen einen langen Weg gehen kann. Wenn Sie selbstbewusst handeln, sehen Sie für Menschen nicht wie ein potenzielles Opfer aus. Es gibt Zeiten, in denen Sie keine Angst haben sollten, Augenkontakt herzustellen und jemanden anzustarren. Sie sollten auch bereit sein, eine große Szene zu machen und viel Lärm zu verursachen, wenn Sie das Gefühl haben, sofort Aufmerksamkeit erregen zu müssen. Die meisten Diebe wollen keine Aufmerksamkeit oder mit selbstbewussten Menschen umgehen. Sie können sich wohler fühlen, wenn Sie bereit sind, selbstbewusst zu handeln.

Leave a Reply